Die Verwirklichung des Projektes kostet: Arbeitsstunden, Material, Verpflegung für Mensch und Tier, ... . In allen Bereichen sind wir bemüht, sehr auf Qualität zu achten, um eine bestmögliche Versorgung zu gewährleisten, die über die Möglichkeiten der Landesfinanzierung hinausgeht. Auch der von uns angebotene tiergestützte Bereich bedeutet einen erheblichen finanziellen Mehraufwand. Zusätzlich unterstützen wir Einzelpersonen bei der Finanzierung benötigter Therapien, wenn sie das Geld nicht selber aufbringen können. Obwohl alle Vereinsmitglieder ehrenamtlich arbeiten benötigen wir große finanzielle Ressourcen, um alle Kosten abzudecken. Wir freuen uns über finanzielle sowie Sachspenden.

 

1. Sachspenden

Gerne könnt ihr eine Liste mit aktuell notwendigen Sachspenden bei uns anfordern. Immer wieder benötigen wir zum Beispiel: Farbe zum Ausmalen, Buffetspenden, Tombolapreise, Bastelmaterial, Gartengeräte, Futter und Streu für die Tiere, Bauholz, Einrichtungsgegenstände, ... .

 

2. Finanzielle Spenden

Ihre Spende kommt zu 100% dem Vereinsweck zugute:

  • Bau und Instandhaltung der Anlage
  • Übernahme von Therapiekosten
  • Finanzierung zusätzlicher Mitarbeiter, um die Betreuungsqualität zu erhöhen
  • Versorgung der tierischen Therapeuten
  • biologisches Saatgut
  • hochwertiges Therapiematerial
  • und vieles mehr

 

Hier könnt ihr spenden:

Empfänger: Verein LebensTräume
Bank: Volksbank Niederösterreich
IBAN: AT95 4715 0349 5991 0000
BIC: VBOEATWWNOM
Verwendungszweck: Spende LebensTräume

 

Gerne können Sie Ihre Spende zweckwidmen - geben Sie dies bitte einfach im Verwendungszweck an.

Wir freuen uns über einmalige Spenden genauso wie über regelmäßige Unterstützung (z.B. in Form eines monatlichen Dauerauftrags) - Helfen auch Sie uns, LebensTräume wahr werden zu lassen!

Auch Großspender und Sponsoren (z.B. Firmen, Clubs, ...) sind herzlich willkommen. Bitte setzen Sie sich dafür direkt mit uns in Verbindung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!